Pipo Schreiber

  • Seit 1995 freischaffender Beleuchtungstechniker und Lichtgestalter bei verschiedenen Theater- und Konzertveranstaltungen und Architekturlichtplanung (Lichtkonzept, Planung, Ausführung)

  • seit 2016 Lichtplaner bei der Firma Tokyoblue (Serge Schmuki und Dietmar Borth) in Zürich

  • seit 2017 Tourneetechnik für Mike Müller "Heute Gemeindeversammlung"

  • seit 2018 Tourneetechnik für "Giacobbo/Müller in Therapie"

  • seit 2015 Teilhaber Restaurant Comingsoon an der Rolandstr. 9 in Zürich

  • 2014-2016 Lichtplaner bei Habegger AG Regensdorf als freier Mitarbeiter

  • 2014 Diplom Lichtdesigner SLG

  • 2013-2014 Freelancer Opernhaus Zürich

  • 2013-2015 Tourneetechnik Mike Müller 'Truppenbesuch' und 'Elternabend'

  • 2012-2014 Ausbildung zum Lichtdesinger SLG /CAS Diplom Professionelle Lichtplanung in der Architektur an der ZHAW in Winterthur

  • seit 2009 Exil Konzert Club Zürich Technische Planung, Installation, Ausführung des neuen Konzertclubs Exil Technische Leitung und in der Clubleitung tätig

  • 2009-2011 Tourneetechnik für 'DAS DRAMA' mit Patrick Frey und Beat Schlatter

  • 2007-2009, Ausbildung zum Meister Veranstaltungstechnik, Fachbereich 'Beleuchtung' bei Bühnenwerk in Hamburg

  • seit 2006 Freischaffender Techniker im KKL Luzern.

  • 2004 Techniker bei Viktor Giacobbo, Mike Müller und Patrick Frey in «SICKMEN» und «ERFOLG ALS CHANCE»

  • seit 2002 Zusammenarbeit mit Partner Firma REDLIGHT von Michi Vollenweider (Planung, Vermietung, technische Betreuung diverser Veranstaltungen)

  • seit 2002 bei Theater Kolypan, Technische Leitung und Vorstandsmitglied der freien Theater Gruppe Kolypan

  • 2001-2007 bei cie. sans filtre. Technischer Leitung, Bühnenbild, Vorstandsmitglied der Tanztheatergruppe sans filtre

  • seit 2000 diverse Aufträge im Bühnenbau, Schelling Bühnenbau, Eberhard Bühnenbau

  • 1999-2002: Lichttechniker bei TV-Studio Uster, für die Sitcom’s von SF DRS «fertig lustig» und «Mannezimmer».

  • 1995-1998: Rigolo Tanzendes Theater (Lichtkonzept, Planung, Ausführung, Technische Leitung).

  • 1994-1999 Aufbau und Betrieb des Konzertclubs 'MAMUT' im Kraftwerk Krummenau, (Technik, Licht, Booking)

  • 1988-1992 Elektromonteurlehre in Ebnat-Kappel